Ölbäder & Co! *flutsch&weg*

Meine Top 3 Ölbäder

Also ich für meinen Teil liebe und brauche Ölbäder – nicht nur zur Pflege meiner Haut, sondern auch das Bad an sich für meine Seele!

Doch was gibt es da so alles und was ist zu empfehlen?

  1. Platz Nummer Eins ist für mich ganz klar seit Jahren das “Luis Widmer Ölbad” – riecht fein, hinterläßt ein seidig-schmeichelndes Gefühl auf der Haut und ist nach 5-10 min auch eingezogen… und man fühlt sich den ganzen Tag dann quasi wie frisch gecremt ohne auch nur eine Sekunde lang das Gefühl von ‘nem Thunfisch in Öl gehabt zu haben!
  2. Auf dem 2ten Platz, der absolute Klassiker “Balneum Hermal” – riecht auch noch ganz Okay – gibt es auch als “Hermal F” für besonders trockene Haut… flutscht ganz gut – aber braucht auch sicherlich ‘ne gute halbe Stunde nach dem Bad um einigermaßen einzuziehen…
  3. Und Platz Nummer Drei; belegt dann “Balmandol” – technisch sicher gut – aber meins ist es eher nicht! Meiner Meinung nach einfach nix halbes und nix Ganzes… und den Duft mag ich auch nicht wirklich – es riecht für mich einfach irgendwie immer ein wenig wie ein Stück Zederholz, das man im Schrank hat… aber gut; wer’s mag…! 😉

…außerdem sei noch erwähnt; BITTE “Handle with Care” – die Badezusätze sind sooo ergiebig, das bereits wenige Tropfen im Badewasser eure Wanne extrem glitschig machen können… und dann heißt es wirklich “flutsch und weg”!!! – und das will KEINER haben!

Viel Spaß damit… und; schwimmt nicht zu weit raus! 😉

Ölbäder Flutsch und Weg