Hitzeprobleme und das verdammte Schwitzen!

Sommer JA - Hitze NEIN

Sorry aber… wie mir dieser verdammte Sommer und das verdammte Schwitzeren doch langsam auf den Sack geht! *ächz* – mein Model wurde für derartige Hitzeprobleme einfach nicht gemacht und ich kann’s echt kaum erwarten bis es wieder kalt ist und am besten auch Schnee fällt…

Klar; ich “genieße” den Sommer auch – allerdings löse ich mich einfach über 26/28 Grad AUF! Und jeder heiße Tag heißt somit automatisch 2-3-4 Tage dazu am Arsch zu sein, nix tun zu können, und einfach mal wieder warten müssen bis es vorbei ist!

Und weil das noch nicht einmal schlimm genug ist; wie erklärt man das seinen “Mitmenschen” – Freunden, Kunden – am Besten? Die ja bei jedem beschissenen Sonnenstrahl alle Hüllen fallen lassen und nackert am Strand rumspringen und für “Hitzeprobleme” absolut überhaupt NULL Verständnis haben!??! No WAY!

Ich weiß nicht, wie es euch damit geht, aber ich merke Jahr für Jahr leider immer mehr, wie ich mit jedem heißen Tag einfach unruhiger, genervter, grantiger werde… und bis Anfang August ist es ja noch okay aber wenn es sich dann mal wieder – wie dies’ Jahr bis tief in den September zieht, dann werd ich einfach ECHT unleidig und man sollte mich ECHT nicht im falschen Moment erwischen…!!!! *grummel*

Kann ich bitte SCHNEE haben… morgen??!? …am besten GANZ viel!!!?! *hmpf*seufz*

Starnberg Sundowner Sommer Schwitzen Hitzeprobleme